Wagner Magnete GmbH & Co. KG   Spann- und Umwelttechnik
Obere Straße 15, 87751 Heimertingen / Deutschland

Telefon: +49 (0) 8335 980 - 0
Telefax: +49 (0) 8335 980 - 270
E-Mail: info@wagner-magnete.de

NE-Metallscheider:  Funktionsprinzip Wirbelstromscheider

Die Wirkungsweise der NE-Scheider (Nichteisen-Metallabscheider, Nichteisenscheider)basiert auf dem Induktionsprinzip.

Ein schnell rotierendes Magnetpolsystem induziert bei hoher Frequenz Wirbelströme in den gut leitfĂ€higen NE-Metallteilen. Diese erzeugen ihrerseits zum Magnetrotor gleichgepolte Magnetfelder, was ein Abstoßen der NE-Teile bewirkt.

Die Separationswirkung hĂ€ngt grĂ¶ĂŸtenteils von der Form der Metallteile sowie von deren spezifischen Stoffwerten ab. Je höher die spezifische LeitfĂ€higkeit und je niedriger das spezifische Gewicht, desto grĂ¶ĂŸer ist die Wurfweite.

Abscheidbare Nichteisenmetalle sind:

- Aluminium
- Kupfer
- Magnesium

EingeschrÀnkt abscheidbare NE-Metalle sind:

- Messing (abhÀngig von der Legierung)
- Zink
- Zinn