Wagner Magnete GmbH & Co. KG   Spann- und Umwelttechnik
Obere Straße 15, 87751 Heimertingen / Deutschland

Telefon: +49 (0) 8335 980 - 0
Telefax: +49 (0) 8335 980 - 270
E-Mail: info@wagner-magnete.de

Impressum | Datenschutz:  Datenschutzerkl├Ąrung

Informationen gem├Ą├č Art. 13 DSGVO:

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen:



Wagner Magnete GmbH & Co. KG

Obere Stra├če 15

87751 Heimertingen

www.wagner-magnete.de

E-Mail: info@wagner-magnete.de



Vertreten durch:

Pers├Ânlich haftende Gesellschafterin:

Wagner Magnete Verwaltungs-GmbH, Heimertingen

Amtsgericht Memmingen HRA 8059, HRB 10799

Gesch├Ąftsf├╝hrer: Dipl.Ing.(FH) W. Wagner



Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Marc Wei├č - Marc Wei├č Verwaltungs-GmbH

Herrenkellergasse 6, 89073 Ulm

www.mwv-ulm.de

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Betriebs einer Website, zur Auswertung von Zugriffen, zum Schreiben und Lesen von Cookies. Die Erhebung erfolgt auf Grundlage des Art. 6, 1a DSGVO, sowie auf Grundlage Art. 6, 1f DSGVO.

Durch Ihren Besuch auf dieser Website entsteht eine ma├čgebliche Beziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Website gem├Ą├č Art. 6, 1.f DSGVO.

Kategorien von Empf├Ąngern der personenbezogenen Daten sind: Technischer Betreiber der Website, Verantwortlicher f├╝r die Website im Sinne der DSGVO, Auftragsverarbeiter im Sinne Art. 28 DSGVO.

Personenbezogene Daten werden f├╝r die Dauer der G├╝ltigkeit der entsprechenden Einwilligung sowie gem├Ą├č den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen ├╝ber die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder L├Âschung oder auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Daten├╝bertragbarkeit.

Ferner haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt wird.

F├╝r den Betroffenen besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbeh├Ârde.

Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind f├╝r Vertragsabschl├╝sse erforderlich, eine Nichtbereitstellung kann dazu f├╝hren, dass der entsprechende Vorgang nicht bearbeitet werden kann.

Es finden keine automatisierten Entscheidungsfindungen einschlie├člich Profiling gem├Ą├č Artikel 22 Abs├Ątze 1 und 4 DSGVO statt.